Solar- und Dachtechnik

Dächer vielseitig zu nutzen, ist hochaktuell. Nicht zuletzt, weil es sowohl unter ökonomischen als auch unter ökologischen Aspekten überaus sinnvoll ist, dieses Flächenpotential nicht „brach" liegen zu lassen:
  • Solardächer zur Energiegewinnung durch Photovoltaik und Solatthermie
  • Dächer als Naturflächen durch Dachbegrünungen
  • Dachnutzungen als Terrassenflächen, zur Windenergiegewinnung oder in unterschiedlichsten Nutzungs-Kombinationen
Dies optimal zu realisieren, erfordert ebenso vielseitiges Fachwissen und Erfahrung, die vorgesehenen Funktionen des Daches und seiner Aufbauten insgesamt zu erfüllen und jegliche Schäden zu vermeiden.

Die Ziele und Arbeit des Qualitätsverbandes Solar- und Dachtechnik (QVSD) sind darauf ausgerichtet, dieses Know-how zusammenzuführen und allen am Bau dieser anspruchsvollen Dachkonstruktionen Beteiligten zur Verfügung zu stellen.

Dächer müssen in erster Linie schützen und dicht bleiben!

Die ursprüngliche Grundfunktion, das Gebäudeinnere und seine Nutzer vor den Einflüssen von außen zu schützen - Regen, Schnee, Wind, Kälte, Lärm usw. - darf aber bei der Nutzung der Dachflächen als „Multifunktionsdächer" nicht vernachlässigt oder sogar außer Kraft gesetzt werden.

Damit die Dächer bei der Installation von solartechnischen Komponenten nicht „baden gehen", ist entsprechendes fachtechnisches Know-how und Abstimmung aller Komponenten schon bei der Planung, insbesondere aber bei der Fertigung und Ausführung und schließlich auch bei der Wartung der Solardächer erforderlich.

Dächer abzudichten ist und bleibt Aufgabe des Dachdeckerhandwerks!

Dächer zu decken oder abzudichten ist seit eh und je die Aufgabe des Dachdeckerhandwerkes. Deshalb ist gerade bei der Ausführung weiterer Funktionsschichten und Aufbauten eine optimale Zusammenarbeit aller beteiligten Gewerke notwendig:
  • Bedachungsfachhandwerker, Zimmerer, Solarteure, Elektriker,
    SHK-Installateure, Dachgärtner etc...

Vielfalt an Dachkonstruktionen und Systemen zur Solarenergiegewinnung

Die Anforderungen an die Bauaufgaben wachsen mit der Vielfalt der Dachbauweisen und Dachkonstruktionen und den Systemen zur Energiegewinnung.   mehr...

© 2011 QVSD

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.